Download Alterungsprozesse und Neurodegeneration: Ein Überblick by Tilman Grune PDF

By Tilman Grune

​Das crucial behandelt in leicht verständlicher, komprimierter Weise die Grundlagen altersbedingter Zellveränderungen, die unter Umständen zur Neurodegeneration führen können. Der Autor erläutert, wie der Alterungsprozess und die Neurodegeneration durch oxidativen pressure und dabei entstehende Schäden beeinflusst werden. Unter diesen Schäden nimmt die Bildung von Proteinaggregaten, die hier besonders ausführlich beschrieben werden, eine Schlüsselstellung ein. Darüber hinaus werden einige Aspekte der Ernährung im modify und ihre möglichen Auswirkungen auf die Entstehung von neurodegenerativen Erkrankungen vorgestellt.

Show description

Read or Download Alterungsprozesse und Neurodegeneration: Ein Überblick PDF

Similar gerontology books

Ageism: Negative and Positive

During this up to date version, Palmore offers a complete evaluation for plenty of diverse kinds of ageism together with the curiosity suggestion of confident ageism, which initiatives onto the aged as a bunch conventional virtues like knowledge. He discusses either person and social affects on attitudes in the direction of the elderly; analyzes institutional styles of ageism; and explores how you can lessen the influence of ageism at the aged.

The Complete Idiot's Guide to Caring for Aging Parents

When you are getting ready to tackle the accountability of taking care of an getting older guardian, this booklet publications you thru the tough offerings you want to make.

Understanding old age : critical and global perspectives

Delivering a finished assessment of problems with getting old from a world standpoint this bold textual content introduces the reader to quite a lot of concerns and guidelines on growing old. subject matters tested comprise: theoretical views on growing older in society; demographic tendencies; roles performed via older humans as political actors; migration; health and wellbeing; pensions; relatives and institutional care; and elder abuse.

Extra resources for Alterungsprozesse und Neurodegeneration: Ein Überblick

Example text

In vielen Fällen kann das darauf aufmerksam machen, den betroffenen Personen bzw. der Familie der Betroffenen helfen erste Abhilfe zu schaffen. In betreuten Wohnformen sollte das Personal entsprechend geschult sein und auf die spezifischen Ernährungsprobleme der Betroffenen eingehen können. Neben dem bereits erwähnten Protein-kalorischen Mangel kommt es bei alten Menschen häufig auch zu ausgeprägten Mikronährstoffdefiziten, genannt seien hier Kalzium, Vitamin D und Vitamin B12. Wenn die entsprechenden Nährstoffe nicht ausreichend über die Nahrung zugeführt werden können, sollte über eine Supplementation nachgedacht werden.

Wenn die entsprechenden Nährstoffe nicht ausreichend über die Nahrung zugeführt werden können, sollte über eine Supplementation nachgedacht werden. In ausgeprägten Fällen der Mangelernährung besteht die Möglichkeit einer medizinischen (Sonden-vermittelten) enteralen Nährstoffzufuhr. Die bereits beschriebene Mangelernährung kann mögliche Ursache für einen fortschreitenden Abbau neuronaler Strukturen und damit auch kognitiver Funkti- 6 Ernährung und Alter – Prävention von Neurodegeneration? 31 onen bei älteren Menschen sein (Everitt et al.

Mol Aspects Med 24:167–175 Siems W et al (1995) Oxidativer Stress und Pharmaka. Govi-Verlag Pharmazeutischer, Eschborn Sies H (1997) Oxidative stress: oxidants and antioxidants. Exp Physiol 82:291–295 Sohal RS et al (1990) Relationship between antioxidant defenses and longevity in different mammalian species. Mech Ageing Dev 53:217–227 Stadtman ER (1990) Metal ion-catalyzed oxidation of proteins: biochemical mechanism and biological consequences. Free Radic Biol Med 9:315–325 Stolzing A, Grune T (2003) Impairment of protein homeostasis and decline of proteasome activity in microglial cells from adult Wistar rats.

Download PDF sample

Rated 4.61 of 5 – based on 28 votes